Schlagwort-Archive: Jena

Publikation zur Leibniz-Sonderausstellung der ThULB erschienen

Zur aktuellen Leibniz-Sonderausstellung [1] der Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek (ThULB) ist soeben ein reich illustrierter Begleitband erschienen:

Gottfried Wilhelm Leibniz (1646–1716). Leben, Werk, Wirkung. In historischen Büchern und Dokumenten der Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek Jena. Hrsg. von Sabine Wefers unter Mitarbeit von Kirsten Gerth und Uwe B. Glatz. – Jena: Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek, 2016. – 114 S. : Illustrationen, Porträts. – ISBN 978-3-944830-82-7 (Broschur : EUR 9.50).

Das Buch stellt anhand 66 ausgewählter Exponate des 17. und 18. Jahrhunderts aus den Beständen der ThULB den großen Universalgelehrten, dessen Todestag sich am 14. November zum 300. Mal jährt, in Text und Bild vor.

Analog zu der noch bis Januar 2017 laufenden Sonderausstellung nimmt die Publikation den „ganzen“ Leibniz in den Blick und thematisiert zugleich die spezifischen Jena-Bezüge von Person und Werk. Schließlich hat Leibniz 1663 während seines kurzen Studienaufenthaltes in Jena bei Erhard Weigel entscheidende Impulse für seine geistige Entwicklung empfangen, und auch die Leibniz-Rezeption des 18. Jahrhunderts ist maßgeblich mit dem Namen der Alma mater Jenensis verbunden.

Neben den zeitgenössischen „Hauptwerken“ Leibniz‘ aus Philosophie und Mathematik werden auch die weniger bekannten Seiten seines Schaffens beleuchtet, etwa sein Wirken als Geologe, Physiker, Ingenieur, Jurist, Historiker oder Sprachforscher, aber auch sein Jahrzehnte währendes Interesse an der Kultur Chinas. Der Briefeschreiber Leibniz, dessen weitverzweigte Korrespondenz zu den umfangreichsten der Frühen Neuzeit gehört, wird anhand von Autografen und historischen Briefeditionen präsentiert.

Inhalt: Vorwort (S. 6–7) — Leben (S. 8–17) — Leibniz in Jena: Studium (S. 18–31) — Mathematik (S. 32–57) — Philosophie (S. 58–73) — Naturwissenschaften, Technik, Medizin (S. 74–85) — Recht, Politik, Geschichte, Sprache, Kultur (S. 86–95) — Briefe (S. 96–101) — Leibniz in Jena: Rezeption (S. 102–111) — Literatur (S. 112–114).

Der Band kann zum Preis von 9.50 EUR über den ThULB-Shop [2] bezogen werden.

Hyperlinks:

[1] http://www.thulb.uni-jena.de/Ausstellungen/Gottfried+Wilhelm+Leibniz+%281646%E2%80%931716%29_+Leben_+Werk_+Wirkung_.html

[2] http://www.thulb.uni-jena.de/Wir+%C3%BCber+uns/ThULB_Shop/Publikationen+_+mehr.html