Schlagwort-Archive: Mathematik

Gottfried Wilhelm Leibniz – Logik, Sprache, Denken (Vortragsreihe „Die Welt der Bits und Bytes“)

Prof. Dr. Volker Peckhaus (Universität Paderborn)
Gottfried Wilhelm Leibniz – Logik, Sprache, Denken

Vollständiges Programm (PDF)


Die Welt der Bits und Bytes
Leitfossilien der Computer- und Informationstechnik
12. Oktober bis 30. November 2016, Mittwoch, 19 Uhr

Veranstalter
Bildungszentrum im Bildungscampus Nürnberg, Fachteam Planetarium
Einschreibung Reihe 39 € (BZ-Kurs-Nr. 00 910), Einzelkarte vor Ort je 7/5 €

Ort
Nicolaus-Copernicus-Planetarium
Am Plärrer 41, Nürnberg
(bis auf 02.11.16)

Konzeption
Cauchy-Forum-Nürnberg e.V.
Interdisziplinäres Forum für Mathematik und ihre Grenzgebiete
Pierre Leich, Hastverstraße 21, 90408 Nürnberg
T 0911 81026-28, F 0911 81026-12, pierre.leich@cauchy-forum-nuernberg.de
Günter Löffladt, Wielandstraße 13, 90419 Nürnberg
T 0911 379935, F 0911 337316, cfn@fcl-nuernberg.de
www.cauchy-forum-nuernberg.de
sowie Dr. Klaus Herzig
Website: Daniel Birkmaier

Kooperationspartner
Department Informatik – Lehrstuhl für Rechnerarchitektur der Universität Erlangen-Nürnberg
Museum für Kommunikation Nürnberg
Bayerischer Philologenverband, Fachgruppe Mathematik
Bayerischer Philologenverband, Fachgruppe Physik

Kurzbeschreibung
Als der vor 300 Jahren gestorbene Philosoph Gottfried Wilhelm Leibniz das Dualsystem mit den Zahlen Null und Eins veröffentlichte, konnte er nicht ahnen, welche Bedeutung die Binärzahlen für das mechanische Rechnen einmal spielen sollten. Die Vortragsreihe zu den Grundlagen der Computer- und Informationstechnik verfolgt die entscheidenden Innovationen vom antiken Antikythera über die Entwicklung der formalen Logik bis zum Quantencomputer und alternativen Rechnerarchitekturen. Gleichzeitig nimmt die Reihe die Computer auch als Kommunikationstechnologie in den Blick und kontrastiert sie mit der Entwicklung von Telefonie und Internet.

Ausstellung „Leibniz als Mathematiker“

Ab dem 15. Februar 2016 findet in der Teilbibliothek des Instituts für Mathematik der Universität Würzburg eine Ausstellung statt mit dem Thema „Leibniz als Mathematiker“.

Die Ausstellung widmet sich folgenden Themenfeldern: