Schlagwort-Archive: Musik

CONTINUUM Hannover – Der musikalische Höhepunkt des Leibnizjahres 2016

Barock-Arie trifft auf Sprechgesang
Leibniz in Wort & Ton klassisch illustriert und ins Heute übersetzt

Berlin, 22. August 2016. Zum 300. Todestag von Gottfried Wilhelm Leibniz, wird bei der einmaligen musikalischen Crossover – Produktion CONTINUUM die Gedankenwelt des Universalgenies in die Gegenwart übersetzt. Barocke Arien von Georg Friedrich Händel treffen dabei auf Sprechgesang und zeitgenössischen elektronischen Sound.

Die erste Aufführung findet am 12. November 2016 statt, zwei Tage vor dem 300. Todestag von Gottfried Wilhelm Leibniz, an seinem Grab in der Neustädter Hof- und Stadtkirche.

Die zweite Show wird am 14. November 2016, dem genauen 300. Todestag von Leibniz, im Berliner Dom stattfinden.

 

Mit Herr Sorge a.k.a. Samy Deluxe (Rapper & Poet), Valer Sabadus (Countertenor), Jan van der Toorn & Derek von Krogh (Popmusikproduzenten) und Musica Alta Ripa (Barockensemble), allesamt mehrfache Echo-Preisträger, kommen hochrangige Vertreter ihres jeweiligen Faches zusammen, um diese Brücke zwischen dem Zeitgeist von 1716 und 2016 zu schlagen.

Gottfried Wilhelm Leibniz (1646-1716) war Philosoph, Mathematiker, Historiker und einer der wichtigsten Vordenker der Aufklärung. Viele seiner Aussagen sind heute zeitgemäßer als je zuvor. Die Inszenierung CONTINUUM beschäftigt sich mit seinen zentralen Ideen zu den Themen: Tod, Vernunft und Vollkommenheit.

Die Gedankenwelt von Leibniz wird zum Einen durch Arien seines Zeitgenossen Georg Friedrich Händel illustriert und gleichsam lebendig. Dargeboten werden die klassischen Werke von dem international gefeierten Countertenor Valer Sabadus in Begleitung des vielfach ausgezeichneten Barockensembles Musica Alta Ripa.

Zum Anderen übersetzt Herr Sorge mit seinen Worten Leibniz’ zentrale Thesen in die Gegenwart und ergänzt sie mit eigenen Gedanken. Herr Sorge ist das Alter Ego von Samy Deluxe, einem der besten und erfolgreichsten deutschen Rapper.

Aktueller elektronischer Sound, produziert von den beiden umtriebigen und ebenfalls sehr erfolgreichen Popmusikproduzenten Jan van der Toorn und Derek von Krogh, unterstreicht die Gültigkeit der Ideen im Heute.

Herr Sorge aka Samy Deluxe dazu: „Ich freue mich sehr auf die einmalige Chance die philosophischen Gedanken des Universalgenies Leibniz mit den Worten des modernen Philosophen Herrn Sorge ins Heute zu holen.“

„Leibniz‘ Haltung und Gedanken besitzen 2016 noch eine Faszination und Relevanz, die wir mit dieser Inszenierung auch dem jungen Publikum näher bringen wollen.“ beschreibt Danya Segal, die Produzentin und künstlerische Leiterin von CONTINUUM, die Intention hinter dem Crossover-Konzert.

Gottfried Wilhelm Leibniz zu seinem Begriff des Kontinuum:

„Keine Kraft geht in der Welt verloren, und nicht bloß die Seelen der Menschen sind unsterblich, sondern auch alle ihre Handlungen. Sie leben fort in ihren Wirkungen.“

 

Pressematerial steht Ihnen zum Download hier zur Verfügung
http://www.gruenschlaupartner.de/pressematerial-continuum/

CONTINUUM Hannover – Facebook Event
https://www.facebook.com/events/672967226186681/

CONTINUUM Berlin – Facebook Event
https://www.facebook.com/events/160640304370955/

 

Die wichtigsten Daten auf einen Blick

12. November 2016
Neustädter Hof- und Stadtkirche, Hannover
Rote Reihe 8
Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr

Karten unter www.vvk-kuenstlerhaus.de / 0511 168 412 22 / im Künstlerhaus selber  www.eventim.de und an allen bekannten VVK Stellen

14. November 2016
Berliner Dom
Am Lustgarten
Einlass 19:30 Uhr, Beginn 20 Uhr

Karten unter http://www.eventim.de, http://www.berlinerdom.de an der Konzertkasse des Berliner Doms (Mo – Sa 9:00-19:00, So 12:00-19:00 / Telefon: 030 202 691 36) und an allen bekannten VVK Stellen


CONTINUUM ist eine Produktion des
SchlossAkkord
Verein zur Förderung der Alten Musik e.V.
Hohenzollernstrasse 5
30161 Hannover

SchlossAkkord auf Facebook
https://www.facebook.com/SchlossAkkord/

SchlossAkkord auf Twitter
https://twitter.com/Schloss_Akkord

Pressekontakt
Kommunikationsbüro Gruen Schlau & Partner
Annekathrin Otto
Mail: anne@gruenschlaupartner.de
Telefon: 0179 205 40 27